Über uns

Seit über 40 Jahren (bald seit 50 Jahren) kommen Gäste zu uns in den Urlaub. Das macht uns schon ein bißchen stolz!
Unser "Valbella", wie es von Anfang an hieß, ist daher im Kern bereits älter, als es die Hülle und das Innenleben vermuten.
Im "Valbella" wurde viel gearbeitet und die Zeit stand niemals still.

Die Eltern von Josef Tschofen prägten wesentlich die Gastfreundschaft und waren mit viel Freude und Herzlichkeit besondere Gastgeber. Viele unserer Stammgäste erinnern sich noch gerne daran und an so manches Schnäpsli!

2008 haben wir, Josef und Ruth Tschofen das "Valbella" übernommen. Appartements, Zimmer, der Eingangsbereich, der Frühstücksraum - alles wurde langsam, aber stetig erneuert und den Anforderungen der heutigen Zeit angepaßt.
Bis heute macht es uns viel Freude, Gäste von überall her, bei uns zu haben. Sie mit individuellen Tipps und zahlreichen Leckereien zu
umsorgen.

Wir freuen uns, wenn unsere Gäste zufrieden, erholt und glücklich sind! Dann sind wir das nämlich auch.